Filz-AG

 

Die Filz-AG der Breitenbacher Grundschule wird geleitet von Frau Kim Kohlhepp (geb. 1977).

Seit einigen Jahren arbeitet sie freiberuflich in verschiedenen Kunstprojekten mit Kindern und Jugendlichen.

In ihrer Filz -AG wird ausschließlich mit der rohen und gefärbten Wolle gearbeitet, aus deren wunderbaren Farbenspektrum viele kleine Kunstwerke entstehen.

Die Kinder lernen mit der Filznadel umzugehen, sowie mit Wasser und Seife zu filzen.

Mal wird nach Themen, mal ganz frei gearbeitet.

Eine Gruppe besteht aus ca. 10 Kindern.

So kann eine ruhige und entspannte Atmosphäre entstehen, in der die Kinder in ihre Arbeit eintauchen können.

 

Gefilzt wird wöchentlich für jeweils 1,5 Stunden nach dem regulären Unterricht.